Dipl.-Ing. VOLKER REISS
INDUSTRIEELEKTRONIK-SERVICE

Falkenhainer Str.1 *** D-01257 Dresden

Tel. ++49 (0)351/ 2883816 *** e-mail: service@IESSERVICE.de


SCHALL
Schwingung
TIRAvib
KRAFT
KRAN
HOME
Schallpegel
Mikrofone
Laborgeraete
Pistonfone
Pegelschreiber
Schwingung
Eichung


ROBOTRON - SCHALLPEGELMESSTECHNIK


TYPEN BESCHREIBUNG

mobil


Hand
00014 + 00024
tragbar, mit Filter
00017 + 00023
integrierend (L.eq)
ISPM 00026
Laermdosimeter 00080

Der analoge PRAEZISIONS-IMPULS-Hand SCHALLPEGELMESSER 00 024, die analogen Praezisions-Impuls-Schallpegelmesser mit Oktav- bzw. Terz-Oktav-Filter 00 017 / 00 023 und der digital-integrierende ISPM 00 026 koennen dank der Ausstattung mit hochwertigen Kondensator-MESSmikrofonen durch Werkskalibrierung als Geraete der Klasse 1 nach IEC 651 fuer interne Messungen zertifiziert werden. Einschraenkungen bei der Verwendung von 1"-Mikrofonen sind zu beachten! Der SPM 00 014 mit keramischem Mikrofon wird nicht mehr betreut.
Der integrierende Praezisions-Impulsschallpegelmesser 00 026 bzw. SPM-NORMAL Typ 00 090 (Klasse -0-) bieten neben der Schallpegelmesserfunktion die Messarten L.eq und Taktmaximalpegel mit einstellbaren Messzeiten. Diese Geraete erfuellen die Anforderungen der Klasse 1 bzw. mit entsprechendem Mikrofon die Klasse 0, sind aber wegen Abweichungen von den Eichbedingungen nicht mehr zur Eichung zugelassen.

Das LAERMDOSIMETER Typ 00 080 wird fuer die Personendosimetrie zur Bestimmung des L.eq mit q=3 oder q=6 eingesetzt und ist entsprechend Klasse 2 / IEC 651/804 zertifizierbar.

Mikrofone

1" -MK 102 / MV 102
1/2" -MK 202 / MK 221 /
MV 201
1/4" -MK 301 / A65 / MV 201

Die Messgenauigkeit jedes Schallpegelmessers wird durch das Mikrofon bestimmt. Kondensator-Messmikrofone garantieren eine hohe Stabilitaet der Mikrofonparameter und einen ausgeglichenen Frequenzgang. Bei der Auswahl des Mikrofones sind aber auch die frequenzabhaengige Schallfeldbeeinflussung, die hoechste Signalfrequenz und der hoechste oder niedrigste Messpegel zu beruecksichtigen. Bei niedrigen Schallpegeln verbessern Mikrofone mit hohem Uebertragungsfaktor den Stoerabstand. Die 1"-Kapsel MK 102 zeichnet sich fuer Messungen geringer Schallpegel aus. Die Forderungen fuer die Genauigkeitsklasse 1 nach IEC 651 hinsichtlich Freifeld-Frequenzgang und Richcharakteristik, die bei 1"-Mikrofonen im oberen Frequenzbereich eingeschraenkt sind, werden durch die 1/2"-Mikrofone MK 201, MK 202 und MK 221 erfuellt. Diese Kapseln koennen ueber den Adapter A65 auch am Mikrofonverstaerker MV 102 betrieben werden.
Bitte beachten Sie ausserdem, dass die Messbedingungen fuer Klasse 1 zur Vermeidung von Schallfeldstoerungen einen Mindestabstand von 1 m zwischen Mikrofon und Bedienperson/Geraet, also abgesetztes Mikrofon erfordern.
Fuer hoehere Frequenzen und Schallpegel werden die 1/4"-Kapseln eingesetzt.
Dazu siehe auch Applikation von Messmikrofonen (.PDF 2,9 MB)

Die 1/2- und 1/4-Zoll- Mikrofonkapseln sind mechanisch und elektrisch zu den entsprechenden B&K-Kapseln mit Polarisationsspannung weitgehend kompatibel.

Die Mikrofonverstärker MV 102 und MV 201 benötigen eine stabilisierte Polarisationsspannung von 200 V, eine Betriebsspannung von ca. 90 V und bei klimatischen Anforderungen eine Heizspannung von 5,6 V.
Diese Spannungen werden von den Schallpegelmessern 00 017, 00 023 und 00 026 bereitgestellt.
Im Laborgerätesystem ist der direkte Anschluss an den Mikrofonverstaerker 00 011 moeglich, wobei diese Spannungen im Netzteil 04 003 generiert werden.
Dazu siehe auch Mehrkanal-Mikrofonverstaerker (.PDF 40 kB)

Eichung

top


Fuer gutachterliche Messungen ist die EICHUNG erforderlich, die fuer die analogen Typen 00 024, 00 017 und 00 023 und 00 080 moeglich ist. Der Eichung sollte eine Wartung des Geraetes vorausgehen, um ein Nichtbestehen der mit hohen Kosten verbundenen Eichung auszuschliessen.


mobile Filter

Terz/Oktavfilter
01016 + 01017
Schmalbandfilter 01025


Die mobilen Schallpegelmesser und Schwingungsmessgeraete koennen mit dem TERZ-OKTAV-FILTER 01 017 oder dem SCHMALBANDFILTER
01 025 zu mobilen Analysatoren ergaenzt werden.
Ebenso ist die Kopplung mit dem Pegelschreiber 02 060 moeglich.

stationaer

LaborgeraeteSystem
Mikrofonverstaerker 00011
Anzeigeteil 02022
Regel- Anzeigeteil 02037
Filter: Schmalband 01013
TOF 01018
Hoch-/Tiefpass 01014

Das LABORGERAETESYSTEM der Schall- und Schwingungsmesstechnik gestattet durch die nahezu freie Kombinierbarkeit der Systemeinschuebe MESSVERSTAERKER, ANZEIGETEIL, FILTER, GENERATOR und STEUEREINSCHUEBE die Realisierung aufgabenbezogener ein- und mehrkanaliger Messplaetze. Verstaerker und Anzeigeteile sind dabei hinsichtlich Frequenzbereich, Zeitbewertung und Aufnehmeranschluss fuer die Anforderungen der akustischen bzw. Schwingungsmesstechnik spezifiziert und angepasst.
Die Zusammenstellung erfolgt in Racks, die gleichzeitig die Stromversorgung sichern.

UEBERSICHT LABORGERAETESYSTEM     .PDF 2000 kB

Die Uebersicht gestattet die Volltextsuche!

top

UEBERSICHTSPROSPEKT Schall- und Schwingungsmesstechnik , Stand 1987     .PDF 5 MB

Die Uebersicht gestattet die Volltextsuche ! Gerätebeschreibungen und Dokumentationen sind auf Anfrage verfuegbar.

Pistonfone + Kalibrator


00003 / 05001 / 05000


Fuer den Funktionsnachweis und die Kalibrierung von Schallpegelmessern / Mikrofonen werden PISTONFONE und Kalibratoren angeboten. Diese erzeugen definierte Schallpegel fester Frequenz. Schallpegelmesser mit fester (A)-Bewertung, z.B. Laermdosimeter Typ 00 080, koennen nur bei 1000 Hz mit dem Kalibrator 05 000 (94 dB) sicher kalibriert werden. Die Pistonfone 00 003 und 05 001 erzeugen Pegel von 118 dB/160 Hz bzw. 124 dB/250 Hz und sind damit fuer Geraete mit den Frequenzbewertungen linear und (C) einsetzbar.
Soweit die Messvorschrift nicht die Funktionspruefung unmittelbar vor und nach der Messung vorschreibt, sollten Schallpegelmesser und Mikrofon mindestens ein- bis zweimal jaehrlich "ueber alles" geprueft werden.

Pegelschreiber

02060 + verschiedene Registrierpapiere
Drehtisch 02012

top

Der PEGELSCHREIBER 02 060 gestattet Pegelregistrierung von Schall- und Schwingungssignalen oder anderen Wechselspannungen im Frequenzbereich 2 Hz bis 20 kHz und im Pegelbereich 25 dB oder 50 dB. Zur Messung von Spektren und Frequenzgaengen wird fuer die Abstimmung der Filter und Generatoren des LABORSYSTEMS eine dem Papiervorschub proportionale Steuerspannung bereitgestellt, bei Terzanalyse wird der Papiervorschub mit der Terzumschaltung gesteuert. Fuer die Bestimmung von Richtcharakteristiken ist die Kombination mit dem DREHTISCH 02 012 vorgesehen.
Dazu sind 50-mm-Registrierpapiere mit Pegelteilung, in x-Achse mit Zeit- und Frequenzteilung verfügbar.

Koerperschall

1"-Geschwindigkeits-Adapter
00 009 (v)
1/2"-Adapter B 65
1/2"-Adapter V 65

Schall geht von schwingenden Flaechen aus. Der Begriff KOERPERSCHALL drueckt diese enge Beziehung aus. Mit allen Schallpegelmessern koennen unter Beachtung spezieller Kalibrierbedingungen Schwingungsmessungen ausgefuehrt werden. Dazu ersetzt man die Mikrofonkapsel durch KOERPERSCHALLADAPTER und einen piezolektrischen Beschleunigungsaufnehmer. Der Arbeitsfrequenzbereich beginnt bei v-Messung (Integrator) etwa bei 20 Hz. Diese Zubehoerteile zur Messung der Beschleunigung a oder Schwinggeschwindigkeit v (Schnelle) gibt es fuer die 1"- und 1/2"-Mikrofonverstaerker. Die Standardisierung der Mikrofongewinde gestattet die Verwendung dieses Zubehoers auch an B&K-Schallpegelmessern

Bei der Werkskalibrierung werden alle funktionsbestimmenden technischen Parameter, der Frequenzgang und der Gleichrichter des Geraetes auf Einhaltung der durch IEC 651 bzw. den Hersteller vorgegebenen Toleranzen geprueft und der Messkanal einschliesslich Mikrofon mit einer rueckgefuerten Referenzschallquelle (Pistonfon) bei einer Bezugsfrequenz kalibriert. Die Pruefung, die also wesentlich ueber die Pistonfonkalibrierung hinausgeht, wird durch ein Zertifikat bestaetigt und sollte jaehrlich erfolgen.
Fuer gutachterliche Messungen ist die EICHUNG erforderlich, die fuer die analogen Typen 00 024, 00 017 und 00 023 und 00 080 moeglich war. .
Die Eichung ist eine Amtshandlung, zu der nur die Eichaemter befugt sind.

Der Service fuer diese Geraete wurde eingestellt.

top


edit: 21.03.2002, Aktualisierung: :14.12.2016 e